Schritt um Schritt
Waldspaziergänge

Es dunkelt früh, der Nebel legt sich über das Land, es ist kalt und die Natur zieht sich zurück. Die Natur ist unser Vorbild und zeigt uns auf ihre ureigene Weise, wann es an der Zeit ist, sich zurückzuziehen, zur Ruhe zu kommen und Pause zu machen, und wann es Zeit ist zu wachsen und die Energien nach aussen zu richten.

Auf einem Spaziergang durch den winterlichen Wald leite ich dich an, deine Sinne zu öffnen und auf die Natur auszurichten. Du erlebst wie entspannend und bereichernd das sein kann und wie deine innere Zufriedenheit und Gelassenheit genährt werden kann.

Der Spaziergang dauert etwa 1.5 Stunden.

Kleidung  Wir bewegen uns bedächtig durch den Wald, es empfiehlt                          sich eine witterungsgemässe Kleidung:

  • warme Schuhe, dicke Socken, vielleicht Stulpen

  • warme Hosen und Jacke

  • Handschuhe, Pulswärmer

  • Kopfbedeckung

  • Sitzunterlage

  • Fliessdecke, bei Bedarf über die Schultern gelegt oder um die Hüfte gebunden

  • Tasse

Treffpunkt   Romanshorn, Scheibenstrasse, Waldrand

                        (Anfangs Vita-Parcours, Posten 1)

Ausgleich     CHF 10.—

Termine       Dienstag, 6./13. Dezember 2022, 8.30 Uhr

                       Donnerstag, 8./15./22. Dezember 2022, 18.30 Uhr

Anmeldung 079 711 53 26 oder info@catherinezundel.ch